Vorwurf der „gefährlichen Pflege“ schürt Entsetzen