Nach Hackerangriff erstmals wieder Fallzahlen gesendet